"Alle Aktivitäten bis Ende Juni abgesagt"                           


Samstag, 02.05. bis Montag, 11.05.2020

Ausgebucht! - Wanderwoche auf West-Kreta - Ausgebucht!

 
 
 



 
Dass es sich auf der fünftgrößten Insel des Mittelmeers hervorragend wandern läßt, ist schon lange kein Geheimnis mehr.
Unzugängliche Hochgebirge, tiefe Schluchten und Täler, windgepeitschte Halbinseln und sanfte Sandstrände mit Wogen
umtosenden Steilklippen bieten dem Wanderer unglaublich viele abwechselnde Eindrücke.
Bizarre Naturlandschaften wechseln mit gepflegten Orangen- und Olivenhainen. Ebenso vielfältig wie die Landschaft sind
auch die Dörfer und Städte der Insel, deren Geschichte zum Teil bis in graue Vorzeiten zurück reicht. Gerade die einsamen

Bergdörfer stehen in eindrucksvollem Kontrast zu den vom Tourismus geprägten Küstenregionen und zeigen uns ein ganz
anderes Bild dieser Insel.
Sie entdecken die wildeste und interessanteste Gegend Kretas und einen der seltenen Plätze Europas, wo man am Strand
liegen und gleichzeitig auf schneebedeckte Berge blicken kann.

Der Schwarzwaldverein Höfen unter der Organisation von Wanderführer Günter Volz bietet allen Wanderfreunden, egal

ob Mitglied im Schwarzwaldverein oder nicht eine 10-tägige Wanderwoche vom 02. 05. bis 11.05.2020 an.
Das Gesamtpaket besteht aus unserem Standquatier, einem 4,5* Hotel in Georgiopollis, mit HP mit Flug und Wanderführung.
Mit gesamten 6 geführten Wanderungen auf West und Mitte Kretas.
Wie zum Beispiel Wanderungen: Moni Arkadi, Lefka Ori, Kolito Schlucht, Monte Preveli der Palmenstrand, Imbros Schlucht

und die Omalos Hochebene.

Interesse geweckt? Dann sollten Sie baldmöglichst Verbindung aufnehmen mit

Wanderführer Günter Volz, Telefon 07152-24001 oder Email: swv-hoefen.volz@t-online.de, dort erfahren Sie vieles mehr.